Mitgliederversammlung mit Ehrungen verdienter Mitglieder

Die zu Ehrenden Helmut Kratz für 40 Jahre (2. von links) und Thomas Martin für 25 Jahre (3. von links). Umrahmt von Werner Lange (stllvertretender Unterkreisvorsitzender), Heinrich Eichenberg (Ortsvereinsvorsitzender) und Egon Berle (ehemaliger stellvertretender Vorsitzender)

Am Mittwoch, 04.04.18 fand die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Ermetheis im Gemeinschaftshaus statt. Der Vorsitzende Heinrich Eichenberg konnte insgesamt 14 Mitglieder begrüßen. In seinem Jahresbericht erwähnte er verschiedene Veranstaltungen, unter anderem die Winterwanderung im Januar 2017 mit anschließendem Besuch beim Schlachteessen in der Eventgaststätte Kauffeld in Metze. Besonders lobte er die Arbeit der „Wanderspatzen Ermetheis“ und bedanke sich bei Norbert Dietz für die hervorragende Organisation. Außerdem ging er auf die Mitgliederstruktur ein und warb für einen Wandel des Aufbau und der Organisation.

Im Anschluss wurden Thomas Martin für 25 jährige Mitgliedschaft und Helmut Kratz für 40 jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Heinrich Eichenberg und der stellvertretende Unterkreisvorsitzende Werner Lange gratulierten herzlich und übergaben eine Urkunde, eine Ehrennadel und ein kleines Geschenk an die Geehrten.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Heinrich Eichenberg erneut zum Vorsitzenden gewählt, neuer Stellvertreter wurde Sven Schulze. Kassierer blieb Danny Neumann und die neuen Kassenprüfer sind Thomas Martin und Hermann Höhmann.

Der neue Vorstand von links nach rechts: Danny Neumann (Kassierer), Heinrich Eichenberg (Vorsitzender) und Sven Schulze (stellvertretender Vorsitzender)

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.