Jusos Chattengau offiziell gegründet

Am vergangen Samstag wurden die Jusos Chattengau (Edermünde, Gudensberg und Niedenstein) gegründet. An diesem Nachmittag konnten als Gäste der Landtagsabgeordnete Günter Rudolph, die Vorsitzende der Jusos Schwalm-Eder Rosa Hamacher und der Geschäftsführer des SPD Unterbezirks Mario Jung begrüßt werden. Nach den Grußworten wurden die Geschäftsordnung und die Satzung einstimmig angenommen. Es folgte die Wahl des neuen Vorstandes, der sich wie folgt zusammensetzt:

1. Vorsitzender:Julian Brand (Gudensberg)
Stellv. Vorsitzender:Danny Neumann (Niedenstein)
Stellv. Vorsitzender:Marc Nitzbon (Edermünde)
Beisitzer: Arne Wolfram, Christian Nickl und Marie-Cathrin Börner

„Nun kann es endlich losgehen und wir können mit der Arbeit beginnen. Ich freue mich auf dieses Spannende Projekt, denn einen solchen Zusammenschluss mehrerer Städte und Gemeinden hat es in der Vergangenheit noch nicht gegeben. In den kommenden Wochen werden wir uns verstärkt der Mitgliederwerbung und der Öffentlichkeitsarbeit widmen. Am 27.08.2016 findet unser diesjähriges Fußballturnier auf dem Sportplatz in Dissen statt“ berichtete Julian Brand.

Die Jusos sind die Jugendorganisation der SPD, in der sich Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 35 Jahren organisieren und sich aktiv in die Politik einbringen und mitwirken. „Bei uns kann jeder mit machen, der Lust an Politik hat und in einem guten Team mitarbeiten möchte. Wir sprechen die Sprache der Jugendlichen und setzen uns für deren Wünsche und Ideen ein. Jedes neue Gesicht ist bei uns herzlich willkommen, sprecht uns einfach an oder kommt vorbei“ sagte ein motivierter Danny Neumann.

Ansprechpartner:
Julian Brand (Gudensberg):julian.brand@nullgmx.net
Marc Nitzbon (Edermünde):marc.nitzbon@nullgooglemail.com
Danny Neumann (Niedenstein):danny-neumann@nullt-online.de